Unsere Klinik Baabe liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt, inmitten des Ostseebades Baabe/Rügen. Wir können in unserem Haus insgesamt 150 Mütter und Kinder aufnehmen.  Es besteht ein Versorgungsvertrag gemäß 111a SGB V. Die häufigsten Indikationen unserer Patientinnen sind psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen, Erkrankungen des Atmungssystems, des Stütz- und Bewegungsapparates sowie Hauterkrankungen. Unseren Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen liegt ein ganzheitliches Verständnis für die Entstehungs- und Behandlungsbedingungen von Krankheit zugrunde. Im Bestreben, aktuelle wissenschaftliche Grundlagen zur Anwendung zu bringen, nutzen wir das biopsychosoziale Modell als ein Erklärungs- und Handlungsmodell für einen zielgruppen- und indikationsspezifischen Therapieansatz. Die Klinik Baabe ist gemäß den Qualitätsanforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR), dem AWO QM System Tandem und der DIN EN ISO 9001: 2015 zertifiziert.

Für unsere Mutter-Kind-Klinik im Ostseebad Baabe/Rügen suchen wir eine/n

Leitender Arzt (w/m/d)

Ihr Profil

  • Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin oder Neurologie, Psychiatrie oder Innere Medizin
  • fachlich fundierte, mindestens zweijährige rehabilitative oder sozialmedizinische Erfahrungen
  • idealerweise eine Weiterbildung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen
  • dokumentierte Führungserfahrungen
  • sicheres Auftreten, soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der AWO SANO und den Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt

Ihre Aufgaben

  • im Team mit der Klinikleitung Übernahme der Führungsverantwortlichkeit für den gesamten Vorsorge bzw. Rehabilitationsprozess
  • verantwortliche Umsetzung des Klinikkonzeptes bezogen auf die einzelnen Patienten/Patientinnen, insbesondere
    • die Übernahme der medizinisch/therapeutischen Verantwortung für die Behandlung unserer Patient*innen
    • die Durchführung, Veranlassung und Auswertung der Vorsorge-/Rehabilitationsdiagnostik mit Konkretisierung des individuellen Rehabilitationsbedarfes
    • die Koordination, Überwachung und Evaluation der rehabilitationstherapeutischen Maßnahmen durch das interdisziplinäre Behandlungs- und Betreuungsteam
    • die Erstellung der ärztlichen Entlassungsberichte unter Berücksichtigung sozialmedizinischer Belange
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Klinikkonzeptes und des internen Qualitätsmanagementsystems

Wir bieten Ihnen

  • regelmäßige und familienfreundliche Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle sind möglich
  • attraktive Vergütung
  • Teilnahme an unseren betrieblichen Zusatzversorgungssystemen
  • Unterstützung der Fort- und Weiterbildung
  • attraktive Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Organisation einer notwendigen Kinderbetreuung
  • einen hohen Freizeit- und Wohnwert unserer Klinikstandorte
Fragen und Bewerbungen an

Robert Dietrich

Leiter Personalentwicklung
Telefon: 038296 72-139
Ihre Bewerbung und mögliche Nachfragen richten Sie bitte an:

AWO SANO gGmbH

Robert Dietrich
Leiter Personalentwicklung
Haffwinkel 18, 18230 Ostseebad Rerik
Telefon: 038296 72-139
Email: personal@awosano.de

Das Alles erwartet Sie

Flexible Arbeitszeiten

Wir ermöglichen je nach Arbeitsfeld flexible Arbeitszeitmodelle. Sprechen Sie uns an. Wir finden gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen.

Arbeitszeitkonto

Die Einrichtung des Arbeitszeitkontos trägt Ihren persönlichen Interessen an einer Flexibilisierung der Arbeitszeiten Rechnung. 

28 Tage Urlaub

Zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Familie und Arbeit gehört ein richtiges Maß an zusammenhängender Freizeit. Mindestens 28 Tage Urlaub erhalten alle unsere Mitarbeiter in allen Arbeitsbereichen.

Sonderurlaub bei besonderen Anlässen

Zu besonderen Anlässen gewähren wir Ihnen Sonderurlaube.

Gesundheitsangebote

Bleiben Sie gesund und halten sich fit mit unseren Gesundheitsangeboten oder nutzen Sie Zuschüsse zum Gesundheitstraining bei ausgewählten Partnern.

Sonderzahlung

Die AWO SANO kehrt in Abhängigkeit vom Jahresergebnis jährlich Sonderzahlungen an Mitarbeitende aus. 

Betriebliche Altersvorsorge

Nutzen Sie unsere Angebote der betrieblichen Altersvorsorge.

Fort- und Weiterbildung

Regelmäßige Angebote der Fortbildung im Team und die Berücksichtigung Ihrer individuellen Fort- und Weiterbildungswünsche sind für uns selbstverständlich.

Betriebsessen

Alle unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit regelmäßig in unseren Restaurants an den Standorten Mittag zu essen.