Ostsee Insel Rügen Müritz-Nationalpark Nordsee Thüringer Wald Steinheid Rerik Rerik Kühlungsborn Baabe Alt Reddevitz Zarfzow Dambeck Oberhof Burhave Schillig

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Kinder.

Liebevolle Kinderbetreuung - kreativ und aktiv zugleich -  ist ein Selbstverständnis in den AWO SANO Mutter/Vater-Kind-Kliniken. Ausgebildete motivierte Erzieher sorgen dafür, dass sich die Kinder in den altershomogenen Gruppen wohlfühlen. In phantasievoll und kindgerecht gestalteten Räumen und in den vielen Außenbereichen werden die Jungen und Mädchen sich bei abwechslungsreichen Programmen schnell kennenlernen und gemeinsam eine gute Zeit haben. Natürlich stehen auch jede Menge Aktionen an der frischen Luft auf dem Programm, so dass die Kinder täglich in den Genuss der heilklimatischen Vorteile kommen.

Die erwachsenen Kurpatieninnen und -patienten können sich so mit gutem Gewissen auf die eigenen Anwendungen konzentrieren und in der freien Zeit gemeinsam mit den Kindern die Gegend rund um die Kurkliniken erkunden.

Die Kinderbetreuung auf einen Blick:

  • Erfahrene und motivierte Erzieherteam
  • Intensive Kommunikation zwischen Eltern, Kind und Erzieherteam
  • Phantasievoll und kindgerechte gestaltete Räume
  • Kreativität und Aktivität im Innen- und Außenbereich

Deutsch, Mathematik und Englisch  - Schule während der Kur?

Ausgebildete Fachkräfte übernehmen in den AWO SANO Mutter/Vater-Kind-Kliniken die schulische Betreuung der Kinder - außer in bundesweiten Ferienzeiten. Täglich bis zu drei Stunden haben die Jungen und Mädchen die Gelegenheit, in alterspezifischen Gruppen zu arbeiten.

Die AWO SANO Teams legen hier besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit der Heimatschule. Bitte sprechen Sie vor der Kur mit den Lehrern und Lehrerinnen Ihre Kinder - sie werden Ihnen sicherlich gern eine Stoffübersicht und ausgewählte Aufgaben in den Kernfächern zu Verfügung stellen.