Ostsee Insel Rügen Müritz-Nationalpark Nordsee Thüringer Wald Steinheid Rerik Rerik Kühlungsborn Baabe Alt Reddevitz Zarfzow Dambeck Oberhof Burhave Schillig

So wird Ihr Kuraufenthalt ein Erfolg.

Aktiv und erholsam soll Ihre Mutter/Vater-Kind-Kur sein, gute Therapieergebnisse erzielen und Impulse für die Zeit nach der Kur setzen.

Grundvoraussetzung  ist in den AWO SANO - Häusern eine ausführliche bezugstherapeutische und ärztliche Aufnahme. So wird von Anfang an Ihre persönliche Situation berücksichtigt.

Ihr/e Bezugstherapeut*in ist für den gesamten Kur-Zeitraum Ihr/r Ansprechpartner*in, auch für Anpassungen im Therapieplan.
Mit seiner/ihrer Unterstützung gestalten Sie aktiv und eigenverantwortlich Ihren Behandlungsablauf mit.

Ihr individueller Therapieplan erstreckt sich auf drei große Bereiche:

  • Verordnete indikationsbezogene Therapien
  • Indikationsergänzende Zusatzverordnungen
  • Freie Angebote

Auch für Ihr Kind / Ihre Kinder erstellen wir selbstverständlich einen Therapieplan.