AWO SANO - Arbeitgeber mit Herz und Anspruch

Engagierte Ärztinnen und Ärzte sind in den AWO SANO – Mutter/Vater-Kind-Kliniken herzlich willkommen. In allen unseren Häusern leben die AWO SANO - Teams unser Leitbild.
Aktuelle Stellenangebote und Kontakte unserer vier Klinikstandorte finden Sie im AWO SANO Stellenportal. Natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich für Fragen gern zur Verfügung.

Gut ausbalanciert – Unser Angebot für Sie

Unser fachlicher Anspruch


Erfahrungsberichte


Klinikstandorte

Mutter-Kind-Klinik
Baabe

Unsere Klinik liegt nur 250 m von einem der schönsten Strände Deutschlands entfernt. Sie ist großzügig gestaltet mit viel Licht und moderner Architektur. Das milde Meeres-Reizklima bietet zu jeder Jahreszeit ideale Voraussetzungen für die Heilung. Wir können insgesamt 60 Mütter mit ihren Kindern aufnehmen.

  • Versorgungsvertrag gemäß § 111a SGB V für alle Kassen
  • Anerkennung gemäß §§ 24, 41 SGB V (Vorsorge, Rehabilitation)
  • Beihilfefähig
  • Zertifiziert nach ISO, BAR, AWO

Mutter-Kind-Klinik
Steinheid

Im idyllischen Steinheid, direkt am Renn­steig, bietet unser Haus seit 1993 Mutter-Kind-Kuren an. In unserer kleinen, familiären Ein­richt­ung stehen 32 Apparte­ments, verteilt auf ein Haupt- und ein Nebengebäude, zur Verfügung. Wir ermöglichen Müttern in Mehr­fach­belast­ung drei Wochen Abstand vom Alltag, fernab von Stress und Groß­stadt­dschungel, ruhig, inmitten des Thüringer Waldes mit viel­fältigen Mög­lich­keiten, die Seele baumeln zu lassen, Kraft zu tanken und neue Impulse für Zuhause mit­zu­nehmen.

  • Versorgungsvertrag gemäß § 111a SGB V für alle Kassen
  • Anerkennung gemäß § 24 SGB V (Vorsorge)
  • Beihilfefähig
  • Zertifiziert nach ISO, BAR, AWO

Klinikverbund Ostsee,
Rerik und Kühlungsborn

Unsere Mutter-Kind-Kliniken im Klinik­ver­bund Ostsee liegen nur wenige Meter vom Strand entfernt, inmitten der Ostsee­bäder Rerik und Kühlungs­born. Wir können in unseren Häusern insge­samt 315 Mütter/Väter und Kinder auf­nehmen. Im Bestreben, aktuelle wissen­schaft­liche Grund­lagen zur Anwend­ung zu bringen, nutzen wir das bio­psycho­soziale Modell als ein Erklärungs- und Handlungs­modell für einen ziel­gruppen- und indikations­spezifischen Therapie­an­satz.

  • Versorgungsvertrag gemäß § 111a SGB V für alle Kassen
  • Anerkennung gemäß §§ 24, 41 SGB V (Vorsorge, Rehabilitation)
  • Beihilfefähig
  • Zertifiziert nach ISO, BAR, AWO
Ostsee Insel Rügen Müritz-Nationalpark Nordsee Thüringer Wald Rerik Alt Reddevitz Zarfzow Dambeck Oberhof Schillig Burhave Steinheid Kühlungsborn Baabe