Die Klinik

Kraft schöpfen an der Ostsee

Herzlich willkommen zwischen Ostsee und Salzhaff: Gelegen in einer Bucht am Meer, trägt unsere Klinik mit Kuren zur Vorsorge / Rehabilitation und Erholung von Müttern, Vätern und Kindern bei. 78 Elternteile und Familien finden hier mit ihrem Nachwuchs in geschmackvollen Appartements Platz. Unser erfahrenes, interdisziplinäres Team freut sich zu jeder Jahreszeit auf Sie.

Hier können Sie Ihren Kurtermin anfragen!

Rundum gut aufgehoben in Rerik

Begeben Sie sich für die drei Wochen Ihres Kuraufenhaltes vertrauensvoll in unsere Hände: Sicher haben Sie noch Fragen rund um Ihren Aufenthalt. Während Ihrer gesamten Kur begleitet Sie Ihre Bezugstherapeutin. Damit Sie sich immer gut aufgehoben fühlen, steht Ihnen unser Team bei allen Fragen und Wünschen mit Rat und Tat zur Seite. Freuen Sie sich auf den Austausch mit anderen Kurgästen vor Ort und gern auch über Facebook.

Ihre Fragen beantworten wir gern und schnell!

Kinderbetreuung und Kurschule

Die pädagogische Betreuung Ihrer Kinder ist unser Anliegen: Während des gesamten Aufenthaltes sind Ihre Kinder im Kinderland von montags bis freitags bestens versorgt, während Sie sich voll auf Ihre Gesundheit konzentrieren. In unserer Kurschule sorgen wir außerhalb der Ferienzeiten wissenserhaltend dafür, dass Ihre schulpflichtigen Kinder den Anschluss an die Heimatschule beibehalten.

Erfahren Sie mehr über unsere Kurschule!

 

Weiter­empfehl­ungs­quote

Info Qualitäts­manage­ment

Unsere Pluspunkte:

  • Einmalige Lage zwischen Ostsee und Salzhaff
  • Helle, freundliche 2-Zimmer-Appartements
  • Individuelle Betreuung und Behandlung
  • Kindgerechtes großzügiges Gelände mit Spiel- und Sportmöglichkeiten
  • Schwimmbad und Sauna
  • freies WLAN

Anerkennungen:

  • Vorsorge nach § 111a SGB V für alle Kassen
  • § 24 und 41 SGB V für alle Kassen
  • Sanatorium
  • Beihilfefähig

Benutzen Sie bitte unser Kontaktformular für Ihre Fragen.

Ihr Appartement in unserer Mutter-Kind-Klinik (Kopie)

Ausstattung

Unsere geschmackvoll eingerichteten 2-Zimmer-Appartements sind mit Dusche und WC, einem Telefon und einem Fernsehgerät ausgestattet.

Jedes Appartement hat ein separates Kinderzimmer. Ein Kleinkindbett kann bei Bedarf zugestellt werden. Die Mehrheit der Appartements verfügt über einen Balkon, eine Terrasse oder einen Wintergarten.

Allergiker

Damit sich auch Allergiker besonders wohl fühlen, haben wir unsere Appartements mit allergikerfreundlichen Bodenbelägen und speziellen Matratzenbezügen sowie geeigneter Bettwäsche ausgestattet.

Restaurant

Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in drei hauseigenen, modern eingerichteten Restaurants ein. Diese können außerhalb der Mahlzeiten als Aufenthaltsraum genutzt werden.

Wasser und Tee werden für Sie täglich im Restaurant bereitgestellt.

Waschsalon

In unseren Waschsalons stehen für Sie Wasch- und Trockenautomaten bereit.

Adresse:
Mutter-Kind-Klinik Rerik
John-Brinckmann-Straße 10
18230 Ostseebad Rerik

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung Hamburg kommend, fahren Sie auf der A1 Richtung Lübeck. Von dort auf die A20 Richtung Rostock bis Wismar. In Wismar fahren Sie auf die B105 in Richtung Rostock. In Neubukow biegen Sie links von der B105 ab und fahren noch ungefähr 10km bis Rerik.

Aus Richtung Magdeburg kommend, fahren Sie auf der A14 Richtung Wismar. In Wismar fahren Sie auf die B105 in Richtung Rostock. In Neubukow biegen Sie links von der B105 ab und fahren noch ungefähr 10km bis Rerik.

Aus Richtung Berlin kommend, fahren Sie die A19 bis zum Kreuz Rostock. Von dort Richtung Lübeck auf die A20 bis zur Abfahrt Kröpelin und folgen den Ausschilderungen bis nach Rerik. Alternativ können Sie die A19 bis zur Abfahrt Rostock/Laage fahren und auf der Landstrasse über Bad Doberan bis nach Rerik fahren.

Anreise mit der Bahn:
Ihr Zielbahnhof ist Neubukow über Rostock oder Wismar.
Vom Bahnhof Neubukow organisieren wir Ihre Abholung mit einem Bus oder Taxi.

Auf ausgewählten Strecken und Zügen bietet die Deutsche Bahn eine Kinderbetreuung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wohnen

Ihr Appartement in unserer Mutter-Kind-Klinik

Ausstattung

Unsere geschmackvoll eingerichteten 2-Zimmer-Appartements sind mit Dusche und WC, einem Telefon und einem Fernsehgerät ausgestattet.

Jedes Appartement hat ein separates Kinderzimmer. Ein Kleinkindbett kann bei Bedarf zugestellt werden. Die Mehrheit der Appartements verfügt über einen Balkon, eine Terrasse oder einen Wintergarten.

Allergiker

Damit sich auch Allergiker besonders wohl fühlen, haben wir unsere Appartements mit allergikerfreundlichen Bodenbelägen und speziellen Matratzenbezügen sowie geeigneter Bettwäsche ausgestattet.

Restaurant

Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in drei hauseigenen, modern eingerichteten Restaurants ein. Diese können außerhalb der Mahlzeiten als Aufenthaltsraum genutzt werden.

Wasser und Tee werden für Sie täglich im Restaurant bereitgestellt.

Waschsalon

In unseren Waschsalons stehen für Sie Wasch- und Trockenautomaten bereit.

Konzept & Therapie

Therapien für Mutter/Vater und Kind

Zu Beginn der Kur nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche bezugstherapeutische und ärztliche Aufnahme. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen individuellen Therapieplan für Sie und Ihre Kinder. Ihr Therapieplan setzt sich aus verordneten indikationsbezogenen Therapien, indikationsergänzenden Zusatzverordnungen und Freien Angeboten zusammen. Selbstverständlich erstellen wir auch einen Therapieplan für Ihre Kinder. Aktiv und eigenverantwortlich gestalten Sie Ihren Behandlungsablauf mit. Der enge Kontakt mit Ihren Bezugstherapeuten gewährleistet unter Berücksichtigung Ihrer individuellen familiären Situation (Mutter/Vater-Kind-Beziehung) eine gute Therapieanpassung und gute Therapieergebnisse. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Therapiekonzeptes werden Sie mit Hilfe unseres interdisziplinären Teams viele Impulse für die Zeit nach der Kur setzen können.

Indikationsbezogene Therapieangebote:

Einzel- und Gruppentherapie

  • Gesprächskreise (Mutter-Kind-Interaktion, Selbstfürsorge, Umgang mit Depression und Angst)
  • Entspannungstherapien
  • Einzelgespräche

Vorträge & Schulungen

  • Umgang mit Angst
  • Vorbeugen von Depression
  • Schulung zum Thema Asthma
  • Schulung zum Thema Übergewicht
  • Raucherentwöhnung nach IFT
  • Erziehungsberatung

Physiotherapie

  • Einzelkrankengymnastik
  • Atemtherapie
  • Massagen
  • Wärmeanwendungen (Packungen)
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall
  • Bewegungsbad
  • Wannenbäder
  • Inhalationen

Sporttherapie

  • Nordic Walking
  • Ergometertraining
  • Rückentherapien / Rückenschule
  • Sport bei Übergewicht
  • Sport bei Asthma
  • Aktuelle Fitnessangebote
  • Bewegungsangebote für Kinder
  • Mutter/Vater-Kind-Turnen

Gesunde Ernährung

  • Verschiedene Kostformen (vegetarische Kost, allergenarme Kost, Kleinstkindkost)
  • Vorträge zur gesunden Ernährung, Neurodermitis, Übergewicht
  • Einzel- und Gruppenberatung
  • Ernährungsanalyse

Kinderbetreuung

Das Kinderland der Mutter-Kind-Kurklinik Rerik arbeitet nach dem pädagogischen Konzept der „3-Wochen Pädagogik“. Die zentrale Aufgabe ist vor allem die liebevolle Betreuung der Kinder und ihr persönliches Wohlergehen. Die Hauptschwerpunkte der „3-Wochen-Pädagogik“ bestimmen 5 Säulen:

Der Inhalt und die Methoden sind spezifisch auf das Gesamtkonzept der Klinik abgestimmt.

Wichtig für uns ist, dass die zu betreuenden Kinder sich bei uns vom ersten Tag an wohlfühlen und dass die Mädchen und Jungen gerne zu uns kommen.

Ihre Kinder werden in altershomogenen Gruppen von kompetenten Erzieher*innen mit viel Liebe betreut. Vielfältige Angebote erwarten Ihre Kinder von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 16:30 Uhr.

Aus therapeutischen Erwägungen bieten wir Ihren Kindern die Möglichkeit des gemeinsamen Mittagessens in der Gruppe. So können Sie Ihre Kur genießen und Ihren Therapien in Ruhe nachgehen.

Lernzeit

Schulpflichtige Kinder werden für die Dauer der stationären Maßnahme von der Schule beurlaubt. Wir möchten, dass auch während der Kur der Wissenserhalt des bereits erlernten Schulstoffes gewährleistet ist und bieten daher eine schulische Lernbegleitung an.

Dabei erhält jedes Kind im schulpflichtigen Alter eine maximal 90-minütige Lerneinheit an 11 Tagen des Kuraufenthaltes - zu Ferienzeiten finden keine Kurschule statt. 

Da der Schwerpunkt in unserer Klinik auf medizinisch-therapeutischen Maßnahmen liegt, kann es bei behandlungsbedürftigen Kurkindern zu therapiebedingten Kürzungen im Unterricht kommen.

Begleitet wird die individuelle Kleingruppenarbeit (max. 10 Kinder) in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch sowie Sach- und Sozialkunde. Es handelt sich hauptsächlich um pädagogisch begleitete Stillarbeit - neuer Schulstoff wird nicht vermittelt.


In den folgenden Kuren findet keine Kurschule statt:

07.08.2019 – 28.08.2019 (Sommerferien)
09.10.2019 – 30.10.2019 (Herbstferien)
18.12.2019 – 08.01.2020 (Weihnachtsferien)
01.04.2020 – 22.04.2020 (Osterferien)
24.06.2020 – 15.07.2020 (Sommerferien)
15.07.2020 – 05.08.2020 (Sommerferien)
05.08.2020 – 26.08.2020 (Sommerferien)
07.10.2020 – 28.10.2020 (Herbstferien)
16.12.2020 – 06.01.2021 (Weihnachtsferien)

Zu Beginn Ihres Kuraufenthaltes führen wir mit Ihnen und Ihren Kindern ein Informationsgespräch in unserer Kurschule.
In unserem Hause besteht keine Schulpflicht, daher ist die Teilnahme am Unterricht freiwillig.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern über unsere E-Mail Adresse: mkkr.kurschule@awosano.de

PDF: Einladungsschreiben

PDF: Schulaufgaben während der Kur



FAQs zur Kurschule

Was ist die Kurschule?
Die KurSchule ist ein Raum, in dem du mit insgesamt 10 anderen Jungen und Mädchen die Möglichkeit hast, deine mitgebrachten Schulaufgaben zu erledigen.

Wer geht überhaupt zur Kurschule?
Alle Jungen und Mädchen von der 1. bis zur 6. Klasse können unsere KurSchule besuchen. Jeder von Ihnen bekommt an 11 Tagen maximal eine 90minütige Lerneinheit. Das Alter der Kinder kann in den Gruppen gemischt sein.

Wer hilft mir bei den Aufgaben?
In der KurSchule gibt es eine Lernbegleiterin, die dich in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch sowie Sach- und Sozialkunde unterstützt.
(Natürlich haben wir auch einen Internet-Anschluss!)

Muss ich Aufgaben von meiner Schule mitbringen?
Ja. Dafür erhälst Du die Vorlage „Schulaufgaben während der Kur“, die du rechtzeitig bei deinen Lehrer/-Innen abgibst, damit sie dir für die 11 Tage einen Aufgabenplan erstellen. Wir wünschen uns, dass du bei uns täglich mit deinen Eltern absprichst, welche Aufgaben du in der KurSchule erledigst. Wenn du sehr viele Aufgaben dabei hast, die unseren zeitlichen Rahmen sprengen hilft alles nichts und du wirst einen Teil deiner Aufgaben auf dem Zimmer erledigen.

Welche Materialen brauche ich?
Du solltest auf jeden Fall alle deine Schulsachen dabei haben, also Bücher, Arbeitshefte, Schreibblöcke und natürlich deine Federtasche. Sachen, wie Geodreieck, Zirkel, Patronen etc. müssen unbedingt mitkommen.

Kann ich in die Kurschule gehen, auch wenn ich Therapien habe?
Natürlich! Wir berücksichtigen alle deine Termine und finden für dich täglich die Möglichkeit in die KurSchule zu kommen.

Was passiert, wenn ich meine Aufgaben vor Kurende erledigt habe?
Dann sprichst du dich mit deinen Eltern ab, ob du die verbleibende Zeit frei machen kannst. Wenn Mama und Papa möchten, dass du weiterhin kommst, haben wir jede Menge Aufgaben für alle Klassenstufen parat!

Kann ich neben der Kurschule die Kindergruppen besuchen?
Klar! Je nachdem zu welcher Zeit deine Lerneinheit stattfindet kannst du deine eigene Gruppe zu den gegebenen Öffnungszeiten selbstverständlich besuchen und mit deinen neuen Freunden viel Spaß haben.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Freizeit & Umgebung

Mehr Zeit, Meerzeit und Reisezeit

Tanken Sie Kraft, vergessen Sie den Alltag, und genießen Sie die Zeit der Kur.

Während Ihrer Kur haben Sie mehr Zeit für gemeinsame Aktivitäten mit Ihren Kindern wie zum Beispiel das Basteln im Kreativcenter, Sport und Spiele und Spaziergänge am endlosen Strand oder entlang der Steilküste. Beobachten Sie, wie die Sonne am Abend zischend im Meer untergeht und genießen Sie den Blick auf den weiten Horizont. Zwischendurch können Sie sich in unserem Kosmetikstudio Kosmare verwöhnen lassen.

Abenteuerliche Schifffahrten entlang wunderschöner Naturschutzgebiete - Ahoi!

Meerzeit können Sie sowohl in unserem kleinen Salzwasserschwimmbad als auch bei Schifffahrten auf dem Salzhaff oder der Ostsee sowie bei Kutschfahrten entlang des Ostseestrandes verbringen.

Rerik hat aber noch viel mehr zu bieten: eine Erlebnisräucherei, der Besuch beim Fischer, Radtouren, Lagerfeuer am Strand und saisonale touristische Angebote der Kurverwaltung.

Reisezeit: In der näheren Umgebung finden Sie idyllische Orte, alte Baumalleen und ruhige Wälder. Das Münster in Bad Doberan, die historischen Häfen in den Hansestädten Rostock und Wismar, die Leuchttürme in Bastorf und Warnemünde sind gut mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Eine Fahrt mit der dampfenden Schmalspurbahn "Molli" sollten Sie auf alle Fälle in Ihre Planung aufnehmen.

Ausflugsziele an der Ostseeküste in MV

Rerik und Umgebung

Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern

Museen

Wenn das Auto Urlaub hat

Was tun, wenn’s regnet?

Bilder-Galerie - Urlaub an der Ostsee

Mutter/Vater-Kind-Kuren im Ostseebad Rerik

Zwischen Salzhaff und Ostsee erfahren Sie und Ihr Kind /Ihre Kinder eine Auszeit vom Alltag. Therapien und gemeinsame Zeit mit Aktivität und Entspannung tragen dazu bei, dass Sie gestärkt in den Alltag zurückkehren können.

 

Kurplatzanfrage

  • Klicken Sie in die Kästchen, um ein oder mehrere für Sie passende Kurdurchgänge auszuwählen.
  • Bitte beachten Sie, dass es sich hier lediglich um eine Kurplatz-Anfrage handelt, wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Sie weiter auf dem Weg zur Kur begleiten.
  • Klicken Sie danach unten auf die Schaltfläche [weiter].

 

Jetzt Kurplatz anfragen