Die Klinik

Herzlich willkommen in Ihrer Mutter-Kind-Klinik auf der Ostseeinsel Rügen!

Nur fünf Minuten von einem der schönsten Strände Deutschlands entfernt und in moderner, heller Architektur erbaut, finden Sie die AWO SANO Mutter-Kind-Klinik Baabe. Unser erfahrenes Team ist für die Vorsorge und Rehabilitation von bis zu 60 Müttern mit ihren Kindern verantwortlich.

Das malerische Ostseebad bietet mit seinem milden Meeres-Reizklima zu jeder Jahreszeit ideale Voraussetzungen für Ihre Mutter-Kind-Kur. Herzlich willkommen bei uns!

 

Weiter­empfehl­ungs­quote

Info Qualitäts­manage­ment

Informationen zur Anreise

Mutter-Kind-Klinik Baabe, Strandstraße 20, 18586 Ostseebad Baabe

Hinweise zur Anreise mit der Bahn:
Ihr Zielbahnhof ist Binz auf Rügen (Großbahnhof). Bis Binz fahren IC-Züge. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine Zugverbindung von Ihrem Heimatbahnhof nach Binz. Vom Bahnhof Binz organisieren wir Ihre Abholung mit einem Bus oder Taxi. Auf ausgewählten Strecken und Zügen bietet die Deutsche Bahn eine Kinderbetreuung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wohnen

Ihr Appartement in unserer Mutter-Kind-Klinik

Unsere hellen und freundlichen 60 Appartements haben ein Wohnraum, ein separates Kinderzimmer, ein Gitterbettchen kann zugestellt werden, und ein Bad. Teilweise sind die Appartements mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Die Unterkünfte sind mit allergikerfreundlichem Teppichboden ausgestattet. Für Hausstaubmilben-Allergiker halten wir speziell ausgestattete Appartements mit Linoleumfußboden, hausstaubmilbendichten Matratzenbezügen und entsprechenden Bezügen für Kopfkissen und Bettdecken bereit.

Das Appratement wird zweimal pro Woche, inklusive Handtuchwechsel, gereinigt.

Auf jeder Etage finden Sie für jeweils 10 Appartements eine Teeküche u.a. mit Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Fläschchenwärmer (an der Rezeption ausleihbar), Bügeleisen und Bügelbrett und Geschirr.

In unserem zentral gelegenen Waschsalon stehen Waschmaschinen für Sie bereit. Entsprechende Wäschetrockner finden Sie jeweils in den Teeküchen auf den Wohnfluren. Ein Waschgang inkl. Trockengang kostet 3,60 €.

Konzept & Therapie

Therapien für Mutter und Kind

Zu Beginn Ihrer Mutter-Kind-Maßnahme nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche ärztliche und psychosoziale Aufnahme. Ebenso erhalten Sie mit Ihrem Kind bzw. Ihren Kindern ein individuelles Einführungsgespräch mit unseren Erzieherinnen. Wir möchten genau wissen, welche Belastungsfaktoren bei Ihnen führend sind und welche Ziele Sie mit Ihrer Gesundheitsmaßnahme verbinden. Im Anschluss daran erstellen wir Ihnen Ihren individuellen Therapieplan, der zum Beispiel folgende Anwendungen und Schulungen enthalten kann:

  • Asthmaschulung nach Empfehlungen der Deutschen Atemwegsliga
  • Adipositasschulung in Anlehnung an die Richtlinien der Deutschen Adipositas-Gesellschaft
  • Neurodermitisschulung nach den Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung (AGNES)
  • Entspannungsübungen
  • Atemtherapie
  • Asthmasport
  • Inhalationstherapie
  • Bewegung / Koordination

Wir legen besonderen Wert auf gesunde Ernährung und bieten:

  • Verschiedene Kostformen
  • Vorträge zur gesunden Ernährung
  • Einzel- und Gruppenberatung
  • Ernährungsanalyse

Kinderbetreuung

Ihr Kind soll sich bei uns wohl fühlen, damit Sie entspannt Ihre Therapien wahrnehmen können. Die Kinder dürfen sich bei vielfältigen Kreativangeboten ausprobieren, die Natur erleben, mit viel Spaß und Bewegung am Strand und im Wald die nähere Umgebung erkunden.

Ihre Kinder ab sechs Monaten werden in unserer Klinik liebevoll in altersgerechten Gruppen betreut.

Wir möchten Ihr Kind gut kennen lernen. Deshalb haben Sie zu Beginn der Mutter-Kind-Maßnahme ein Aufnahmegespräch mit der Erzieherin Ihres Kindes im Kinderhaus. Auch während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen unsere Erzieher*innen selbstverständlich für Gespräche zur Verfügung.

Wenn Sie es wünschen, können Ihre Kinder (ab 2 Jahre) in der Kindergruppe zu Mittag essen, sofern keine Allergien oder Unverträglichkeiten vorhanden sind.

Lernzeit

Schulpflichtige Kinder werden für die Dauer der stationären Maßnahme von der Schule beurlaubt. Wir möchten, dass auch während der Kur der Wissenserhalt des bereits erlernten Schulstoffes gewährleistet ist und bieten daher eine schulische Lernbegleitung an.

In der Praxis sieht das so aus: Jedes Kind im schulpflichtigen Alter kann an 1 bis 2 Unterrichtsstunden pro Tag an der schulischen Lernbegleitung teilnehmen - das gilt für Kurdurchgänge außerhalb der Schulferien. Wir starten mit diesem Angebot am Montag nach Anreise und enden am Montag vor Abreise und bieten die Lernbegleitung damit an 11 Tagen während Ihres Kuraufenthaltes an.

Da der Schwerpunkt in unserer Klinik auf medizinisch-therapeutischen Maßnahmen liegt, kann es bei behandlungsbedürftigen Kindern zu therapiebedingten Kürzungen des Unterrichts kommen.

Die Schulkinder werden in individueller Kleingruppenarbeit von unserer Diplom-Lehrerin in den Grundlagenfächern (Deutsch, Mathematik, Sachkunde) begleitet. Dabei ist die Vermittlung von neuen Lerninhalten nur begrenzt möglich.

Zeiten, in denen keine Lernförderung stattfindet:

31.03. – 22.04.2020 (Osterferien)
14.07. – 05.08.2020 (Sommerferien)
06.10. – 28.10.2020 (Herbstferien)
15.12.2020 – 06.01.2021 (Weihnachtsferien)

Zu Beginn Ihrer Mutter-Kind-Maßnahme laden wir Sie und Ihr Kind zu einem Informationsgespräch mit unserer Lehrerin ein.
In unserem Hause besteht keine Schulpflicht, daher ist die Teilnahme freiwillig.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern über die E-Mail Adresse unserer Lehrerin: h.buhrmester@awosano.de

Freizeit & Umgebung

Freizeit-Zeit, die Seele baumeln zu lassen bei entspannenden Spaziergängen am Strand, am Ufer des Boddens oder beim Bummel durch den Ort. Für Ihre aktive Freizeit organisieren wir Ihnen Kreativ-, Sport- und Spielangebote.

In der Umgebung finden Sie einige viel Sehenswertes. Einige besondere Tipps haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Bilder-Galerie - Urlaub an der Ostsee

Kuren auf Rügen - Sonne, Wind und Meer genießen

Zurück zu Ihren Stärken, zu Ihrer Lebensfreude und Gesundheit finden Sie während Ihrer Mutter-Kind-Kur im wunderschönen Baabe auf Rügen. Hier können Sie etwas für Ihr Wohlbefinden tun, die Therapieangebote wahrnehmen und die Seele baumeln lassen. Gemeinsam mit Ihrem Kind / Ihren Kindern erfahren Sie eine fachgerechte Begleitung während Ihres Aufenthaltes und kehren mit viel innerer Kraft in den Alltag zurück.

 

Kurplatzanfrage

  • Klicken Sie in die Kästchen, um ein oder mehrere für Sie passende Kurdurchgänge auszuwählen.
  • Bitte beachten Sie, dass es sich hier lediglich um eine Kurplatz-Anfrage handelt, wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Sie weiter auf dem Weg zur Kur begleiten.
  • Klicken Sie danach unten auf die Schaltfläche [weiter].

 

Jetzt Kurplatz anfragen