Ostsee Insel Rügen Müritz-Nationalpark Nordsee Thüringer Wald Steinheid Rerik Rerik Kühlungsborn Baabe Alt Reddevitz Zarfzow Dambeck Oberhof Burhave Schillig

Gästebuch

EM | 

Es war eine schöne Erholungszeit für Tochter und Mutter. Die Salz Luft und das Ostsee Klima ist einfach Balsam für den Körper.
Die therapeutischen Angebote fand ich persönlich sehr gut, da ich selber mit bestimmen konnte und es ohne Stress anwenden durfte. Die Zeit mit meiner Tochter war mir das aller wichtigste und das haben wir genossen.
Die Einrichtung als solches war auch okay, abgesehen von einigen Kleinigkeiten, aber die wird's wohl immer geben.
Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit uns beiden gegenüber!

Laura Galowy | 

Mein Sohn und ich waren vom 31.11-21.11.18 in der Awosano in Rerik.
Uns hat er insgesamt sehr sehr gut dort gefallen!
Die Zimmer waren groß und hell , wir hatten ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit Wintergarten und ein sehr großes Badezimmer.

Das Essen hat uns immer sehr gut geschmeckt. Das Frühstücks - und Abendbrotbuffet hatte immer eine riesen Auswahl und mittags konnte man sich das Essen ebenfalls aus drei Menüs zusammenstellen lassen.
Das Meer ist ein Traum. Und die Lage ebenfalls, nur 5min Fußweg zum Salzhaff. Schon alleine wegen der Luft und Landschaft ist Rerik ein Muss :).
Mit der Kinderbetreuung war ich sehr zufrieden. Mein Sohn geht zu Hause noch nicht in die Kita und schon alleine aus diesem Blickwinkel her betrachtet, haben die Erzieherinnen sich sehr gut um ihn gekümmert. Die Betreuung war individuell. Man konnte sein Kind , dann abholen, wenn man es wollte, oder aber auch bis 16:30 Uhr in der Kita lassen. Pampers und Verpflegung wurde in der Kita gestellt , sodass man nur Wechselsachen mitnehmen brauchte. Die Kinder hatten ein abwechslungsreiches Programm und erhielten am Ende unseres Aufenthaltes eine Mappe mit Bildern , Fotos und Gebasteltem. Mein Sohn erzählt heute noch von Antje seiner Erzieherin :).
IMeine Anwendungen und mein Therapieplan war sehr entspannend, sodass ich mir verschiedene Anwendungen aus dem freiwilligen Angebot dazugetragen habe. Es wurde verschiedenes angeboten. Von Bauch-Beine-Po , PmR über Rückenfit mit Ball oder Theraband. Aquafit aber auch Filme oder Angebote für Mütter mit Kindern. Was ich besonders toll fand , dass der Therapieplan immer wieder mit meiner Bezugstherapeutin abgesprochen werden konnte , sodass Veränderungen kein Problem waren. Ich selber hatte Migränemassagen , Wärmebehandlung, normale Massagen , Gesprächskreise, Akupunktur und hab mich in verschiedene sportliche Anwendungen eingetragen. Das Nordic Walking mit Aussicht aufs Meer war wunderbar.
Man kann auch aus Anwendungen gehen , wenn man feststellen sollte , dass diese Anwendung nichts für einen ist. Die Kreativwerkstatt kann ich nur weiterempfehlen. Man kann dort sehr schöne Erinnerungen aber auch Souvenirs selber basteln für einen verhältnismäßig gerechtfertigten Preis.
Was ich ein wenig happig fand , war der Preis für einen Waschgang. 2,20€ und 1,40 fürs Trocknen.
Unser Zimmer war im bunten Haus ,lag eine Etage über dem Fitnessraum und der Sauna , sodass ich abends , wenn mein Sohn schlief , dann dort noch Gast gewesen bin :). Der Empfang des Babyphones hat bis dahin gereicht , sodass ich unbesorgt dort auch abends eine Erholung genießen konnte.
Insgesamt ist das Personal bei der Awosano Rerik immer hilfsbereit und sehr freundlich, hat immer geholfen , wo es konnte .
Wir haben uns sehr wohl dort gefühlt und konnten vom oftmals stressigen Alltag sehr gut entspannen und uns erholen. Mit dem Wetter hatten wir ebenfalls Glück, es war immer sonnig bis auf die letzten 3 Tage vor der Heimreise , da wurde es etwas kälter und gegnerisch.
Danke für Alles ! Es war eine unvergessliche Zeit ! :) Laura und Benny

Katja | 

Ich war mit meiner Tochter im November in Kühlungsborn. Alles in allem waren es sehr schöne Wochen! Das Team ist spitze, das Essen ebenso. Die Therapien waren angemessen und hilfreich. Das Sportangebot ist top..für jeden das passende dabei. Alle waren zu jeder Zeit ansprechbar immer freundlich. Ein großes Dankeschön auch an die Lernbegleiterin, meine Tochter hat sich in der Kurschule sehr wohl gefühlt...;) Zu guterletzt hat das Wetter noch mitgespielt, sodass es eine wirklich tolle Zeit war! Danke nochmals an alle!!!

Christin | 

Strandpark 100% Weiterenpfehlung / Alles Top!

Ritter | 

Eine sehr schöne Einrichtung die wir im November drei Wochen lang besuchen durften.

Eine sehr gute Organisation, nettes Personal, gute Kinderbetreung, tolle Angebote für groß und klein sowie eine wunderschöne Umgebung lassen uns gerne an unsere Kur zurück denken.

100% Weiterempfehlung

Schulze Andrea | 

Wir haben uns alle sehr wohlgefühlt und konnten den Alltagsstress vergessen und die Natur genießen. Das gesamte Personal war Top, immer gut gelaunt und und bei fragen zur Stelle. Unterkunft war gepflegt und auf Hygiene wurde geachtet. Der Therapie Plan würde gut zusammen gestellt. Essen war Spitze, Gesund und ausgewogen. Wir kommen gern alle nochmal wieder.Und ich kann sagen das der Schalter in meinem Kopf umgeschalten hat. Ich viel verändern werde und bereits schon habe! Einziger minus Punkt war die Betreuung der Schule, es sollte bitte auf eine Fachpädagogische Lehrerin geachtet werden die auch helfen kann. Trotzdem großes DANKE an Euch alle!

Julia Werner | 

Ich war mit meiner 3 jährige Tochter zusammen im November zur Kur in Rerik und wir haben uns gut erholt. Alles in allem gibt es wenig zu meckern, die Mitarbeiter waren immer bemüht auf alle Anliegen einzugehen. Das Angebot an Aktivitäten hat überzeugt auch wenn gern mehr Yoga integriert werden könnte.
Wir würden auf jeden Fall wieder kommen.

Jacqueline Brüggemann | 

Hallo
Ich war mit meinen 2 Jungs vom 10. Okt. Bis zum 31. Okt. In Baabe. Es war meine 2. Muki Kur.
Uns hat die Lage der Klinik super gefallen, nur ein paar Gehminuten zum Strand. Meine Jungs haben sich sehr wohl in den altersgerechten Gruppen des Kinderhauses gefühlt.
Ich habe wirklich nichts an dieser Klinik zu bemängeln, es waren vom gesamten Personal, egal ob Kinderhaus, Empfang, Ärzte, Schwestern, Physios und auch die Therapeuten, immer sehr nett und bemüht einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Ich konnte beim Therapieplan mitreden und wünsche äussern, die Küche ist hervorragend auf die Nahrungsmittelunverträglichkeiten meines 6 Jährigen eingegangen, es wurden sogar Alternativen extra für ihn angeboten (Dafür noch ein großes Dankeschön an das gesamte Küchenpersonal)
Die Zimmer waren bei uns sauber und wurden auch regelmäßig geputzt, war doch mal was nicht in Ordnung und man hat es in einer freundlichen Art und Weise erläutert wurde sich bemüht, es schnell zu beheben.
Einen großen Dank auch nochmal an die Physio Abteilung, mir hat der Sport dort immer sehr viel Spass gemacht, auch wenn es manchmal ein wenig Überwindung war.

Ich würde diese Klinik immer empfehlen!!
P.S. Nicht zu vergessen natürlich! Rügen ist wunderschön.....sehr viele tolle Ecken zu entdecken und sowohl für Waldliebhaber als auch für Strandliebende ein Erlebnis

Christiane | 

Hallo zusammen,
ich fahre am 30.01. mit meiner Tochter (3 Jahre) nach Baabe.
Wer ist evtl. noch zu der Zeit da?

Wir sind schon ganz gespannt.

Lg Christiane

Silke Mönch | 

Mir und meinen Mädels hat es sehr gut gefallen in der Klinik in Kühlungsborn. Es hat uns an nichts gefehlt. Wir kommen gerne wieder!

Antje | 

Liebes AWO SANO Team in Kühlungsborn, wir haben uns sehr gut gestärkt und fühlten uns großartig von ihnen betreut. Ein großes Dankeschön an Jenny, für ihre Geduld und Ausdauer und das zauberhafte Lächeln. Ein Dank auch an ihre Küchenfeen, die uns mit viel Ausdauer und täglich guter Laune verwöhnt haben.

Diana | 

Hallo, auch ich bin vom 28.11.-19.12. In Kühlungsborn mit meinen beiden Söhnen. Wir freuen uns, nur nicht auf die lange Zugfahrt.

Marlen Müller | 

Ea war eine schöne zeit. Viele nette Muttis kennengelernt und die lage der klinik ein traum.

Sonja Selle | 

Hallo!
Ich heisse Sonja, 40 J., und bin ab dem 19.12.2018 mit meinem Sohn, 10 J. in Kühlungsborn. Wir freuen uns schon.
Wer ist dann auch da?
Lg

Kathrin Wöhler | 

Meine Kur fand in Rerik im Oktober 2018 statt. Die Einrichtung ist sehr zu empfehlen, ich bin für die umfangreichen Anregungen, Hilfestellungen und Ideen sehr dankbar. Wer wirklich etwas mitnehmen will aus der Kur und tatsächlich bereit ist, alte Gewohnheiten und Muster zu hinterfragen, um im Leben weiter zukommen, sollte diese Kureinrichtung wählen.

Viele Sportangebote, Bastelnachmittage, Gesprächskreise, Denkanstöße in Sitzungen mit dem Bezugstherapeuten - alles wird mit einem Lächeln und großer Hilfsbereitschaft angeboten. Immer wieder habe ich den Satz gehört: Wir kümmern uns darum, damit Sie sich um sich selbst kümmern können.

Die Klinik verfügt über sehr schöne Zimmer, z.T. mit Blick zum Haff, einer sehr herzlichen Kinderbetreuung und viele Freizeitangebote. Jederzeit gibt es Tipps für Ausflüge, Literaturempfehlungen (entsprechend der Kurziele) und Anregungen für familiäre Aktivitäten.

Besonders hervorzuheben ist der immer freundliche Umgangston. Ich war sehr gern in Rerik und würde jederzeit wiederkommen.

Danke und beste Grüße, Kathrin Wöhler

Silke Hohmann | 

Ich hatte eine tolle Zeit! Danke schön

Swetlana | 

Ich habe mich sehr wohl gefühlt in Rerik und in der Mutter-Kind-Klinik. Natürlich war nicht alles perfekt, aber das Personal hat sich immer bemüht, alles zur besten Zufriedenheit zu erfüllen. Am besten hat mir gefallen, dass ich viel Zeit für mich hatte und die Kinderbetreuung, die sich wirklich sehr liebevoll um die Kinder kümmern. Der Ort selbst ist perfekt als Kurort!!! Man hat sehr viele Möglichkeiten für Unternehmungen und Freizeitaktivitäten.

Vanheiden, Frank | 

Mein Aufenthalt im Oktober 2018 war klasse. Gut organisiert und strukturiert mit sehr guten Ideen auch für zuhause.
Definitiv empfehlenswert!!!

Katrin | 

Hallo,

noch wer vom 13.3.-3.4.2019 in Baabe?

LG

Swen | 

Bin ab 9.1.2019 in Rerick mit meine 2 Töchtern 8 und 2 jahre wer noch