Vom Baum zum Fahnenmast

Das Ziel war klar: Wir bauen einen Fahnenmast mit Flagge. Dieses Vorhaben setzten die Kinder der Seelöwengruppe der Mutter-Kind-Klinik Rerik von Anfang bis Ende in die Tat um - wie die Bilder beweisen. Nach 2 Wochen entrinden, bemalen, designen und nähen war die feierliche Einweihung von Mast und Flagge auf der Freizeitwiese des Familienferiendorfes Rerik ein stolzer Moment für alle Beteiligten. Und wer weiß: Vielleicht heißt es jetzt für Kurpatienten oder Urlaubsgäste auf dem AWO SANO Gelände in Rerik: Wir treffen uns am roten Fahnenmast.









Zurück