Herbsturlaub an der Ostsee: Mit Stockbrot und Zoobesuch.

Der sonnige Oktober an der Ostsee hat das Team der AWO SANO tatkräftig dabei unterstützt, unseren alleinerziehenden Familien eine unvergessliche Urlaubswoche in Rerik zu bescheren.

Erstmals konnten die alleinerziehenden Mütter mit ihren Kindern eine ganze Woche Verwöhnprogramm, dank des Förderprojektes „Urlaub für Alleinerziehende – Familien stärken und Teilhabe ermöglichen“, im Familienferiendorf Rerik erleben.

Unter den aktuellen Bedingungen war es ein großes Glück, dass das schöne Herbstwetter so tolle, gemeinsame Erlebnisse wie eine Schifffahrt, einen Zoobesuch und den Laternenumzug im Freien ermöglichte.

Während die Kinder zudem viel Spaß und Kreativität gemeinsam mit unserem Freizeitteam bewiesen und vielerlei Möglichkeiten hatten Neues auszuprobieren, hatten die Mütter auch einmal Zeit nur für sich und konnten sich bei einer Massage, in der Sauna oder bei netten Gesprächen entspannen.

Ein gemeinsames Grillen mit Stockbrotbacken am letzten Abend, welches die Kinder gemeinsam mit dem Freizeitteam vorbereiteten, rundete eine gelungene Ferienwoche ab und wird sicher noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns, dass das Feedback der teilgenommenen Familien so positiv ist und freuen uns heute schon darauf, diese und viele andere Familien für eine entspannte Auszeit in Rerik an der Ostsee begrüßen zu dürfen.

„Urlaub für Alleinerziehende – Familien stärken und Teilhabe ermöglichen“ – dieses Projekt läuft mit einer Reihe von Terminen im Familienferiendorf Rerik bis 2022 und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.  Für die Wochenendtermine im diesem Jahr gibt es noch freie Plätze - Weitere Informationen...

Der Blog für Alleinerziehende: https://www.awosanofamilie-blog.de/

Facebook/Instagram: #awosanofamilienhelden

Zurück