Endlich Urlaub! Die AWO SANO ermöglicht Auszeit für Alleinerziehende.

Die AWO SANO schenkt 20 Alleinerziehenden und ihren Kindern eine Woche Urlaub im Müritz-Nationalpark und an der Nordsee.

Im letzten Jahr gab es ganz besondere Weihnachtsgeschenke von der AWO SANO: 20 Mütter und Väter, die ihre Kinder allein erziehen, oft unter schwierigen finanziellen und persönlichen Bedingungen, wurden mit einem Gutschein für 7 Übernachtungen in einer der AWO SANO Familienferienstätten überrascht. Vielen Dank an die örtlichen AWO-Organisationen für die Unterstützung dabei.

Zu Ostern war es nun endlich so weit, dass sich die Familien aus Hannover, Erfurt, von der Insel Rügen und aus dem Landkreis Rostock auf den Weg nach Dambeck im Müritz-Nationalpark und Burhave an die Nordsee machten.

„Die Kinder waren sehr aufgeregt. Und auch ich war sehr unruhig.“, berichtet Manuela, die mit drei Kindern den Zug Richtung Burhave nahm. „Das Umsteigen in Bremen war eine Katastrophe und so haben wir den Anschlusszug verpasst. Wir kamen sehr spät in Burhave an und ich war froh, als die Kinder endlich im Bett waren.“ Für Manuela ist es der erste Urlaub mit ihren drei Kindern. Die junge Mutter war vor allem in den ersten Tagen sehr angespannt.

Die Urlaubssituation war neu und ungewohnt für viele. Die Anmeldung an der Rezeption, die Auswahl am Buffet, das Freizeitprogramm – über all diese Dinge musste sie sich zunächst einen Überblick verschaffen. „Die Kinder waren an den ersten zwei Tagen so aufgedreht, dass ich Mühe hatte, sie zu bändigen.“, berichtet Jessica.

„Ich bin sehr froh, dass sich die Mitarbeiter des Hauses so lieb um uns gekümmert haben! Allein hätte ich das nicht geschafft und wäre bestimmt nach zwei Tagen wieder abgereist.“, gibt auch Ines zu, die mit ihren zwei Kindern nach Dambeck gekommen ist.

„Dambeck ist einfach traumhaft!“, schwärmt die 9jährige Isabelle. „Man kann hier überall klettern und toben und gestern waren wir sogar im See baden.“ Isabelle ist das erste Mal mit ihrem Bruder Pascal und Mama im Urlaub. Seit Weihnachten freut sie sich darauf. „Wir können hier den ganzen Tag spielen und Petra bastelt so tolle Sachen mit uns! Ich habe sogar schon eine Freundin gefunden. Und das Waffelbacken war superlecker!“

„Alleine hätten wir uns keinen Urlaub leisten können! Danke an die AWO SANO für diese tolle Unterstützung!“, schwärmt Jens an seinem letzten Abend in Dambeck. „Für mich und meine Jungs war es eine unvergessliche Woche!“

Zurück