Ostsee Insel Rügen Müritz-Nationalpark Nordsee Thüringer Wald Steinheid Rerik Rerik Kühlungsborn Baabe Alt Reddevitz Zarfzow Dambeck Oberhof Burhave Schillig

Mutter-Kind-Klinik Baabe/Rügen

Nach nunmehr 17 Jahren ist die Fassade der Mutter-Kind-Klinik Baabe primär durch Witterungseinflüsse in Mitleidenschaft gezogen worden. Deutlich wurde dies durch sichtbare Ausblühungen und Verfärbungen, die sich an den weißen Außenwänden abzeichneten. Nach den umfangreichen und abgeschlossenen Sanierungsmaßnahmen im Jahr 2014 konnte in diesem Jahr mit der Erneuerung der Fassade begonnen werden. Im laufenden Betrieb wurden dazu nach gründlichen Reinigungsarbeiten, gefolgt von mehrmaligen Neu-Anstrichen ab Mitte April zunächst die Wohnbereiche der Patientenfamilien und dann die gemeinschaftlich genutzten Gebäudebereiche bearbeitet. Nach dem Kinderhaus finden nun letzte Arbeiten am Kurmittelhaus statt, so dass bis Ende Juli die Sanierung der Fassade abgeschlossen sein wird. Neben den frischen Wänden, erstrahlen nun auch die Dachüberstände, Balkone und Holzverkleidungen in neuem Glanz und verleihen dem Gebäude einen Charakter, der dem eines Neubaus kaum nachsteht.

Die noch folgenden Dämm- und Isolierarbeiten an den Sockelbereichen werden im Verlauf der kommenden Wochen durchgeführt und voraussichtlich bis August abgeschlossen sein.

Zurück